Abfangen, Einfangen und aus der Umlaufbahn Entfernen eines Zielobjekts.

CleanSpace One (CSO) ist die ambitionierte Antwort der EPFL auf das Problem des Weltraumschrotts. CSO wird auf autonome Weise das Abfangen, Einfangen und aus der Umlaufbahn Entfernen eines Zielobjekts durchführen. Das Zielobjekt ist der EPFL-eigene „SwissCube“, ein 1 kg Satellit, abgeschossen im Jahr 2009. Die Ziele dieses Projekts sind:

    • Das Bewusstsein und die Verantwortung in Bezug auf das Weltraumschrottproblem in der Welt zu vergrössern und Aerospace Studenten auszubilden (die zukünftige Generation).
    • Entwickeln und Testen der benötigten Technologien für ein Zusammentreffen mit einem unkooperativen Objekt im Weltraum.
    • SwissCube aus der Umlaufbahn entfernen.